Vor dem Turnier ist nach dem Turnier, oder war das Umgekehrt?

Wie gehabt, das letzte gespielte Turnier war das 2 Tage Turnier beim Elbe Crossgolf Cup in Elster. Und es lief wirklich gut...

Na ja, bis auf....

Nach der Rudne an Tag 1 lag ich noch in geteilter Führung und wuaate eigentlich nicht wieso. Denn im Moment komme ich nicht so häufig zum spielen wie ich eigentlich möchte.

Die Nachmittagsrunde war ja eine Teamevent Runde und die lief (auch dank meines Partners) super und wir hatten die Titelverteidiger recht gut im Griff und konnten Punkte sammeln. Bis der Titelverteidiger seine Geheimwaffe auspackte und der Regen begann.... Der war dann auch so heftig, das wir die Begonnene Runde nicht beenden konnten udn der Titelverteidiger auch für 2017 als Norddeutscher Crossgolf Meister weiter agieren darf.

Die 2. Runde im Einzelevent wurde dann doch spannend, denn wir mussten den Golfplatz Rückwärts spielen. Wo gestern noch die Abschläge waären, standen nun die Ziele. So ein Platz sieht Rückwärts doch ganz anders aus und sollte auch anders gespielt werden. Leider habe ich mit der schwersten Bahn angefangen und wegen persönlichem Unvermögen gleich mal die maximale Punktezahl kassiert.

Im Laufe des Spieles konnte ich mich zwar noch fangen aber die verschenkten Punkte reichten aus um andere Spieler vorbei zu lassen.

Daher bin ich nur auf dem undankbaren 4. Platz gelandet und musste die wirklich gut spielenden Mitspieler ziehen lassen.


Und, dieses Wochenende geht es nach Berlin. Gespielt wird im Naumannpark der nächste Spieltag der Mitteldeutschen Crossgolf Liga.

Weitere Infos und Anmeldung findet ihr unter Capital Crossgolfers

http://uhc-elster.de/urbangolf/public/Bilder/2017/.Capital_Crossgolfer_Turnier_im_September_2017_m.jpg

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://www.golfnachrichten-blog.de/index.php?trackback/502

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren