und wir haben einen Sieger

Wie letztens schon geschrieben, die capital Crossgolfer haben zu ihren Turnier eingeladen und ich bin mit Vereinsfreunden auch vor Ort gewesen. Zusätzlich noch Tochter 1, die sich frph nicht von mir trennen konnte.

Der Naumann Park in Berlin ist ein recht stark bebautes Gelände mit Hallen und Häuser und allem was so ein Ex Industrie so hat. Heute beherbergt es vor allem Sport und Leisure Center mit allem was man so sucht und finden kann in Berlin.

Den Kurs den die Jungs dort ausgesucht hatten, hat für jeden etwas geboten und für mich auch imemr mal wieder die Möglichkeit, Riskant zu spielen. Manchmal hat es geklappt und manchmal ging es in die Hose. Wie auch sonst im Leben.

Auf der Seite von Hook&Slice gibt es auch ein paar Bilder zum Turnier. Was soll ich euch sagen, es lief in meinen Augen nicht super gut aber auf das ganze Starterfeld gesehen wohl doch besser, als ich erahnen konnte.

Nach dem Auszählen stand fest, das ich mit Sylvain ein Stechen um den 1. Platz spielen musste. Dieses sollte die Bonusbahn zu gunsten des Kinderhospitz sein. Da ich mich gleich als erstes fertig gemacht habe und auch Abschlug, kam es eben nur noch auf Feingefühl und Schlägerkontrolle an.

Mein erster Schlag war gleich ein Treffer und landete im Planschlpool und setzte Sylvain richtig unter Druck. Er versemmelte seinen Schlag dann auch prommt und schwubs war ich Sieger. Das nach langer Zeit mal wieder und es fühlt sich richtig gut an, vor allem weil ich ja beim Elbe Crossgolf Cup ja die Führung leichtsinnig verspielt habe und dann undankbar auf dem 4. Platz gelandet bin.

Vielleicht lag es auch nur an Tochter 1, die mich den ganzen Tag begleitet hat? Das muss ich unbedingt noch mal austesten....

Und noch was gutes hat es gebracht, einerseits gute Punkte in der Mitteldeutschen Crossgofl Liga und auch Punkte zur Qualifikation zum Raiders Cup 2017

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://www.golfnachrichten-blog.de/index.php?trackback/503

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren