Vorbereitung zu den Remstal Open in Weinstadt

Am Samstag steigen die Remstal Open und somit das erste Qualifikationsturnier für die Deutsche Nationalmannschaft 2018 uuund ich werde dabei sein. Dabei sein mit Zahnschmerzen. Das fängt ja super an, eigentlich bin ich total unterspielt und müsste dringend noch üben aber da fehlt es auch an Zeit.

Aber das wird mich nicht davon abbringen dort teil zu nehmen und mein bestes zu geben. Da muss ich eben noch mal in die Apotheke und mir ein paar Tabletten mitnehmen.

Wie gesagt, Spieltechnisch bin ich nicht gerade auf der Höhe, da hält mich die Vorbereitung zu unserem eigenen Quali Turnier recht erfolgreich ab aber das läuft so langsam. Gestern habe ich mein treues Gefährt der letzten Jahre noch mal ein wenig fertig gemacht und meine Schlägerhalterung noch mal fixiert.

Und genua so werde ich auch wieder los ziehen und mich gen Weinstadt bewegen. Unterwegs sind natürlich auch wieder Freunde mit an Bord und so hoffe ich mal, das wir wieder Tonaufnahmen für meinen Podcast machen werden und ggf mal noch ein Thema zusetzlich machen. Das wird sich aber zeigen.

Heute wird der Trolley weiter gepackt und dann kann es fast los gehen. Wobei, ich brauche noch Verpflegung für Weinstadt bzw für den Turniertag an sich....

Wer sich noch für Remstal Open Anmelden möchte, hier ist der link.

Mehr am Herzen liegt einem bekanntlich das eigene Turnier und deshalb: KOMMT ALLE NACH WITTENBERG zum Golfen in die Innenstadt. Wann dürft ihr denn das schon mal offiziell machen?

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://www.golfnachrichten-blog.de/index.php?trackback/511

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren