Montag, Oktober 26 2015

Golfbücher - immer mal wieder liest man davon

Das letzte mal bin ich durch den Blog HCP54 drauf gestoßen - worden. Nicht das ich da selber ein Buch gefunden hätte, was ich unbedingt brauchen oder lesen wollte. Einige habe ich ja schon.

Dabei viel mir ein, das ich ja selber auch welche habe, die dort noch nicht genannt wurden. Die möchte ich euch jetzt nicht vorenthalten. Zum einen habe ich da in der Taschenbuchausgabe, Offizielle Golfregeln - aber das ist sicher kein Tipp wie ihr ihn haben wollt.

Das erste ist: To the Linksland: A Golfing Adventure by Bamberger, Michael

Das zweite ist: Preferred lies: a journey to the heart of Scottish golf: New edition by GREIG, Andrew

Das dritte ist: Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand von Natasha Solomons

Wer sich noch ein wenig mit Studien auseinander setzen will und mit Jugendsport und Golf was lesen möchte - da kann ich Probleme der Jugendaktivität und Nachwuchsförderung im deutschen Golfsport von Stephan Kaufmann empfehlen. Das ist aber mehr was für Menschen, die sich mit Jugendförderung und warum es so ist wie es ist und was man anders machen könnte.